11.03.2021 10:01 |

Grundstücke weg

Puchers leere Versprechen

Ex-Bankchef Martin Pucher war gewissermaßen der „Macher“ im Bezirk Mattersburg. „Wer was brauchte, ist zum Pucher gegangen“, berichten heute noch viele. Mittlerweile ist man allerdings nicht mehr so gut auf den früheren Bank-Manager zu sprechen. Neben Verlusten bleiben den Gemeinden auch leere Versprechen.

In Hirm ist der Unmut über die Commerzialbank bei Bürgermeisterin Inge Posch-Gruska noch spürbar. Fast 900.000 Euro fehlen wegen der Bank. Ein Teil in der Gemeindekasse, der Rest in der Bauland-Erschließungsgesellschaft, über die günstiges Bauland für Jungfamilien geschaffen werden sollte.

Zusätzlich fällt die Gemeinde um ein Grundstück um. Der Platz war günstig von der Bank erworben worden, und es gab eine mündliche Vereinbarung, diesen nach Bedarf wiederum günstig an die Bauland-Gesellschaft zu verkaufen. Jetzt konnte sich Pucher an diese Vereinbarung aber nicht mehr erinnern. Auch die Masseverwalter zeigten kein Entgegenkommen, und das Grundstück ging an den Bestbieter – eine Fertigteilhaus-Firma.

Ähnliche Erfahrungen hat auch Kurt Fischer, Bürgermeister von Baumgarten, gemacht. Über Vermittlung der Gemeinde sei ein Grundstück an die Bank verkauft worden. Ausgemacht war, dass dort gemeinsam mit dem Kreditinstitut ein betreubares Wohnen geschaffen werden soll. „Es ist aber nichts weitergegangen“, sagt Fischer. Pucher habe zuletzt nicht einmal mehr geantwortet. Schließlich habe man das Projekt an einem anderen Standort umgesetzt. „Ohne Commerzialbank.“

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 16°
leichter Regen
10° / 17°
einzelne Regenschauer
11° / 16°
leichter Regen
11° / 16°
leichter Regen
11° / 16°
leichter Regen