05.03.2021 22:25 |

Slalom-Legende

Franzose Grange hängt die Skier an den Nagel

Ski-Rennläufer Jean-Baptiste Grange, der Slalom-Weltmeister von 2011 und 2015, hat seinen Rücktritt nach Saisonende angekündigt!

Der 36-jährige Franzose feierte neun Weltcup-Siege, seinen letzten vor zehn Jahren in Schladming. 2009 gewann Grange die Slalom-Kugel. Nach Julien Lizeroux, der seine Karriere im Jänner beendete, verliert das französische Ski-Team einen weiteren Großmeister.

„Nach 17 Jahren im Weltcup ist es Zeit für mich, dieses großartige Kapitel in meinem Leben zu schließen und die Skier am Ende der Saison aufzuhängen“, erklärte Grange in den Sozialen Netzwerken.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten