Ganz schwarz gekleidet

Banküberfall im Innviertel: Bewaffneter flüchtet

Um 11.45 Uhr hat ein völlig in schwarz gekleideter Täter eine Bankfiliale in Rainbach im Innkreis (Oberösterreich) überfallen. Kurz darauf ergriff er die Flucht.

Ein bislang unbekannter Täter betrat am 22. Februar gegen 11.40 Uhr, maskiert mit einem schwarzen Schal, einer schwarzen Sonnenbrille und einer schwarzen Kappe eine Bankfiliale in Rainbach im Innkreis. Er bedrohte er den dort anwesenden Bankangestellten unter Vorhalt einer schwarzen Faustfeuerwaffe und forderte diesen auf, Bargeld in seinen Rucksack zu geben. Der Bankstellenleiter wurde auf den Überfall aufmerksam und begab sich ebenfalls zum Kassenschalter. Er wurde unbekannten Täter gewaltsam in sein Büro zurückgedrängt und aufgefordert sich auf den Boden zu legen. Ebenso forderte er die Bankangestellte im angrenzenden Büro auf sich zu Boden zu legen. Im Anschluss flüchtete der Täter mit der Beute in ungenannter Höhe in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief ohne Erfolg.

Täterbeschreibung
Etwa 185 bis 190 cm groß, schlank, etwa 30 bis 35 Jahre alt, Inländer (sprach in OÖ Dialekt), schwarze Kappe, schwarze Kapuzenjacke, schwarze Hose, schwarze Turnschuhe mit weißen Sohlen, vermutlich schwarzer Schlauchschal

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol