Stadt reagiert jetzt:

Umleitungsschilder für Schüler sollen kommen

Besorgt wandten sich Kremser Eltern an die „Krone“. Sie fürchten, wie berichtet, um die Sicherheit ihrer Kinder auf dem Weg zu den Schulen am Hohen Markt. Jetzt scheint eine Lösung in Sicht: SP-Verkehrsstadtrat Alfred Scheichel will Tafeln aufstellen, die zu dem nahe gelegenen – und auch wirklich sicheren – Schulweg führen.

„Wir brauchen da gar nichts zu beschönigen“, räumt Alfred Scheichel ein. Die enge Wegscheid, die den Kremser Simandlbrunnen und den Schulstandort am Hohen Markt verbindet, sei viel zu gefährlich für einen normalen Fußgängerverkehr und erst recht für den Weg in die Schule. Mit einer Breite von 57 Zentimetern gilt die bepflasterte Spur ja auch offiziell gar nicht als Gehweg. Ein Problem, das seit Jahrzehnten existiert, aber erst durch die jüngst angeschaffte und etwas breitere Stadtbusflotte wirklich aufgefallen ist. „Sobald der Bus anrollt, wird es dort zu eng. Es ist viel zu gefährlich, unsere Kinder auf diesem Weg nächste Woche wieder in die Schulen zu schicken“, monierten die Eltern – die „Krone“ berichtete.

Nach Erscheinen des Artikels kündigte Scheichel nun an, möglichst bald eigene Hinweistafeln aufzustellen, die den Schülern den Weg zur nahe gelegenen Burgstiege ausweisen sollen. „Die Stiege wird jetzt schon von Kindern und Jugendlichen, die vom Bahnhof aus in die Schule gehen, verwendet und wird auch als sicherer Schulweg ausgewiesen“, erklärt der Verkehrsstadtrat.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 14°
bedeckt
11° / 14°
bedeckt
8° / 15°
stark bewölkt
10° / 15°
leichter Regen
8° / 11°
bedeckt