24.01.2021 16:00 |

Philosophische Wege

Thomas von Aquin: Schwimmen für die Seele

Aus seelischen Schräglagen - also auch der Corona-Isolation - können sechs Wege helfen, die bereits im 13. Jahrhundert aufgezeichnet wurden: vom Philosophen, Dominikaner und Kirchenlehrer Thomas von Aquin.

Sechs alltägliche Dinge, an denen die Lebensfreude wächst, zählt Thomas von Aquin gegen die Traurigkeit auf. Das erste Mittel ist, zu genießen, sich etwas zu vergönnen, beispielsweise ein gutes Buch, ein köstliches Essen, ein Glas Wein. Das zweite Mittel ist, den Schmerz hinauszulassen, zu weinen. Drittens: Sich einem Freund anvertrauen. Das vierte Mittel liegt im Betrachten der Wahrheit. In der Schönheit der Natur und der Kunst findet man die Wahrheit und erlangt dadurch Zuversicht. Das fünfte Mittel: Schlaf, denn er erfrischt Leib und Seele, Träume klären vieles. Der sechste Ratschlag gegen Traurigkeit: Schwimmen, denn es erinnert an den geborgenen Urzustand im Mutterleib und macht erfahrbar, was sich die schwere Seele wünscht: getragen zu sein und doch frei.

Nicht nur diese sechs Wege, sondern ein umfassendes Werk hat Thomas von Aquin hinterlassen. Der 1225 auf Schloss Roccasecca bei Aquino in Italien Geborene wurde als Fünfjähriger als Oblate Benediktiner, das heißt, er war ein „sich Hingebender“. Thomas studierte aber später in Neapel und trat in den Bettlerorden der Dominikaner ein, wofür ihn seine Eltern einsperrten.

Doch Thomas blieb dabei, studierte die großen Philosophen, interpretierte Aristoteles und beeinflusste mit seiner philosophischen und theologischen Arbeit die römisch-katholische Kirche. Der 28. Jänner ist der Gedenktag des Doctor angelicus, des engelsgleichen Lehrers.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol