24.01.2021 11:30 |

In Steinfeld

Beobachter aus Steinfeld macht Gemeinde berühmt

Josef Fercher bezeichnet sich als „Der Beobachter“ in seiner Heimat Steinfeld. Der 74-Jährige sammelt Bilder, Geschichten und vieles mehr. Diese sind auf seiner Homepage, die mittlerweile schon User aus der ganzen Welt aufgerufen haben, zu finden.

„Es gibt nichts, was ich in Steinfeld nicht weiß“, schmunzelt der 74-Jährige, der bei jeder Veranstaltung, Gemeinderatsitzung, bei Sportevents, Kirchtagen und mehr immer live dabei ist und die Momente mit seiner Kamera festhält. Alle seine Geschichten, Neuheiten und Fotos veröffentlicht der Pensionist dann auf seiner eigens erstellten Homepage „Der Beobachter“.

„Entstanden ist diese Internetseite, nachdem ich einen schweren Arbeitsunfall hatte. Ich konnte viele meiner Hobbys nicht mehr ausüben. So habe ich nach einer neuen Leidenschaft gesucht. 2012 bin ich dann auf diese Idee gekommen“, denkt Fercher zurück und fügt hinzu: „Ich möchte den Steinfeldern, Auswanderern und auch Gästen zeigen, was bei uns so los ist.“

Viele Besucher im Internet
Und das interessiert wahrlich viele! Seine Seite wird täglich von Hunderten Usern besucht. „Durch mein Analyse-Programm sehe ich, wo meine Seite gerade angesehen wird.“ Anfangs konnte der „Beobachter“ seinen Augen kaum trauen. „Ich habe sogar Klicks aus Australien, China und aus Amerika - einfach aus der ganzen Welt“, freut sich der Oberkärntner. 2020 wurde die Seite sogar über 570.000 Mal aufgerufen. Besonders beliebt ist sein tägliches Foto, auf dem sich ein jeder Steinfelder finden könnte.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol