18.01.2021 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

In diesen Fällen sagen wir Danke!

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, in denen uns das gelungen ist!

Flugkosten werden erstattet
Einen Flug nach Moskau hatte Gabriele T. aus Wien für Juni letzten Jahres gebucht. Dieser wurde dann wegen Corona von der Fluglinie gestrichen. Die Leserin hatte den Antrag auf Kostenrückerstattung persönlich beim Schalter der Fluglinie am Flughafen abgegeben. „Ich werde bei meinen Anrufen immer wieder nur vertröstet“, schilderte die Leserin. Austrian Airlines entschuldigte sich auf Anfrage für die lange Wartezeit, die aufgrund eines Problems bei der Bearbeitung entstanden sei. Die Kosten wurden Frau T. mittlerweile bereits rückerstattet.

Missverständnis rasch geklärt
Probleme mit der Kündigung des Telefonanschlusses ihrer Freundin hatte Inge P. aus Wien.Sie ist die Erwachsenenvertreterin der Freundin. Diese wohnt seit drei Monaten in einem Seniorenheim, braucht deshalb ihren Anschluss nicht mehr. Außer einer Empfangsbestätigung auf das Kündigungsschreiben erhielt Frau T. jedoch keine Antwort vom Anbieter und bat uns deshalb um Hilfe. Wir haben uns an Drei gewandt und folgende Nachricht erhalten. Leider kam es hier zu einem Missverständnis. Der Anschluss wurde bereits gekündigt und die Grundentgelte der vergangenen Monate zurücküberwiesen.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol