13.01.2021 10:37 |

Brisante Aufnahmen

Olympiasieger war bei Sturm auf das Kapitol dabei

Große Aufregung um Klete Keller: Der Schwimm-Olympiasieger war offenbar beim Sturm auf das Kapitol in Washington dabei. Auf Videoaufnahmen soll der 38-Jährige zu sehen sein.

Wie mehrere US-Medien, darunter „Swimming World“ und „New York Times“, berichten, wurde Keller in einem Clip, der die Ausschreitungen am Sitz des US-Kongresses zeigt, identifiziert. In diesem läuft er offenbar in einer Jacke des Olympia-Teams im Kapitol herum.

Keller hatte 2004 in Athen und 2008 in Peking mit der US-Staffel über 4 x 200 Meter Kraul u.a. mit Michael Phelps Gold geholt, Einzel-Bronze gewann er über 400 m Kraul 2000 in Sydney sowie 2004. Der Schwimmer selbst konnte nicht für eine Stellungnahme erreicht werden. An der Ausübung von Gewalttaten sei Keller jedenfalls nicht gesehen worden. Nach Information der „New York Times“ habe der fünffache Olympia-Medaillengewinner seine Konten in sozialen Medien gelöscht, darin sollen viele Pro-Trump-Einträge zu sehen gewesen sein.

Video: Die Spur der Verwüstung im Kapitol

Fünf Tote, Chaos und Zerstörungswut
Hunderte Anhänger des abgewählten Präsidenten Donald Trump hatten vor einer Woche das Kapitol gestürmt und dort stundenlang für Chaos gesorgt. Sie zerschlugen Fenster, verwüsteten Büros und besetzten Räume. Eine Trump-Anhängerin wurde im Kapitol von der Polizei erschossen, ein Polizist erlag am folgenden Tag seinen Verletzungen. Drei weitere Menschen starben am Rande der Ausschreitungen infolge medizinischer Notfälle.

Die US-Bundesanwaltschaft rechnet mit hunderten Strafverfahren wegen der Erstürmung des Kapitols. Bereits mehr als 170 Verdächtige seien identifiziert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten