12.01.2021 21:00 |

Aufgrund von Corona

Fix: Ski-WM in Cortina vor leeren Zuschauerrängen

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo (8. bis 21. Februar) werden definitiv ohne Zuschauer über die Bühne gehen. Das verlautete der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora am Dienstagabend mit Verweis auf die Coronavirus-Pandemie. „Der wissenschaftliche Beirat der Regierung sieht die Beteiligung von Zuschauern als zu riskant an“, sagte Spadafora laut einer Aussendung.

Die Maßnahme kommt alles andere als überraschend, auch im Weltcup sind Fans auf den Tribünen derzeit nirgendwo erlaubt. Italien hat seit dem Ausbruch der Pandemie im vergangenen Jahr fast 80.000 Todesfälle, die auf die Covid-19 zurückzuführen waren, registriert. Das ist die zweithöchste Summe in Europa nach Großbritannien und die sechsthöchste weltweit.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten