24.12.2020 06:30 |

Mölltaler räumten Weg

Das Astental ist auch wieder offen!

20 (!) Tage nach der Schneekatastrophe sind seit heute alle Täler Oberkärntens wieder erreichbar! In Mörtschach starteten Mittwochfrüh die Astener ihre Bagger, Fräsen sowie Traktoren und räumten pünktlich zum Weihnachtsfest die Straße ins wunderschöne Astental, das nicht nur im Winter Naturgenießer begeistert.

Eigentlich wollte die Kommune den Weg ins Astental heuer gar nicht räumen, denn die Hütten, wie das Sadnighaus dürfen wegen Corona nicht aufsperren. „Doch die Hüttenbesitzer müssen zu ihren Gebäuden, um nachzusehen, ob es zu Schäden durch Lawinen oder Schnee gekommen ist“, so Wegobmann Anton Suntinger. Koordiniert mit der Gemeinde starteten die Astener Mittwoch ehrenamtlich eine Räumaktion.

Weihnachtsgeschenk 
„Als Weihnachtsgeschenk für die Hüttenbesitzer“, so Toni. Eine nicht gerade ungefährliche Aufgabe, denn alle Lawinenstriche ins Tal hinein sind abgegangen.

Asten nun freigeschaufelt
Bergführer Ernst Rieger beobachtete hoch oben am Mohar die Schneedecke, während die Astener mit Bagger, Fräsen und Traktoren sich durch die Schneemassen sowie umgestürzten Bäume kämpften und damit das letzte noch nicht erreichbare Tal Kärntens wieder freischaufelten.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol