19.12.2020 08:01 |

US-Start nächste Woche

Weltweit erste Zulassung für den Moderna-Impfstoff

In den USA ist ein zweiter Coronavirus-Impfstoff zugelassen. worden. Die Arzneimittelbehörde FDA erteilte Freitag eine Notfallgenehmigung für das Vakzin des US-Pharma-Unternehmens Moderna. Das ist die erste Zulassung des Impfstoffes weltweit. Anfang nächster Woche kann laut Regierungsbeamten mit dem Einsatz des Präparats begonnen werden. Begonnen haben die Impfungen in den USA am Montag mit dem Pfizer/Biontech-Vakzin.

„Gratulation, der Moderna-Impfstoff ist jetzt verfügbar“, twitterte US-Präsident Donald Trump wenige Minuten nach der Erklärung der FDA. Das Unternehmen mit Sitz in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts erwartet, dass bis Ende des Jahres 20 Millionen Impfdosen „mRNA-1273“ in den USA verfügbar sind - und weltweit bis zu einer Milliarde. Für die ersten drei Monate des kommenden Jahres wird eine Produktion von 100 bis 125 Millionen Moderna-Impfdosen erwartet. Um den vollen Immunschutz zu haben, muss jeder Geimpfte zwei Dosen erhalten.

In den USA breitet sich das Coronavirus derzeit rasant aus. Täglich werden mehr als 200.000 neue Ansteckungen und 3000 Tote verzeichnet. Seit Ausbruch der Pandemie wurden 17,4 Millionen Infektionen und mehr als 313.000 Todesfälle verzeichnet, damit sind die USA das weltweit am stärksten von Covid-19 betroffene Land.

EMA berät am 6. Jänner über Moderna-Vakzin
Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) setzte zur Bewertung des Moderna-Impfstoffs eine Sondersitzung am 6. Jänner an. Die letzten für eine Bewertung erforderlichen Daten seien eingegangen, teilte die Behörde mit. Eine ursprünglich für den 12. Jänner geplante Sitzung könne notfalls zusätzlich abgehalten werden, hieß es am Freitag.

Die EU peilt einen Impfstart am 27. Dezember an. Am Montag wird die EMA ihre Empfehlung für die Zulassung des Impfstoffs von Biontech und Pfizer abgeben. Fällt diese positiv aus, will die EU-Kommission in einem Schnellverfahren binnen zwei Tagen über die Marktzulassung entscheiden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol