07.12.2020 08:56 |

Gemeinsames Liebesnest

Ben Affleck und Ana de Armas sind zusammengezogen

Ben Affleck und Ana de Armas sind seit Anfang 2020 liiert und haben nun den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gewagt.

Wie das „People“-Magazin berichtet, ist das Bond-Girl aus „Keine Zeit zu sterben“ aus ihrem Zuhause in Los Angeles ausgezogen, um ein gemeinsames Liebesnest mit dem Schauspieler zu beziehen. Ihr altes Haus steht nun zum Verkauf.

„Es läuft sehr gut“
In der Beziehung der Stars könnte es derzeit nicht besser laufen. „Ben und Ana scheint es super zu gehen. Jeder scheint sehr glücklich zu sein. Sie passen gut aufeinander auf und es läuft sehr gut“, verrät ein Insider.

„Familie an erster Stelle“
Aus der Beziehung mit Jennifer Garner hat Ben die Kinder Violet (15), Seraphina (11) und Samuel (8) - für seine neue Freundin jedoch kein Problem. „Ihr ist bewusst, dass seine Familie an erster Stelle steht. Und sie schätzt das. Sie arbeiten hart an dieser Balance.“ Das Verhältnis mit seiner Ex-Frau sei nach wie vor gut.

Und auch Anas Vertraute seien bereits hin und weg von dem Schauspieler: „Ben unterstützt Ana sehr und sagt ihr, wie wundervoll sie ist. Anas Freunde sagen ihr ständig, wie glücklich sie sich schätzen kann, Ben zu haben. Sie denken, dass er sehr charmant, cool und witzig ist.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol