01.12.2020 11:35 |

Grünes Licht

Speed-Rennen der Herren in Val d‘Isere gesichert

Der Ski-Weltverband (FIS) hat am Dienstag den Saisonauftakt der Speed-Herren in Val d‘Isere in der kommenden Woche bestätigt. Die Schneekontrolle sei positiv ausgefallen, hieß es in einer Mitteilung.

Nach der Ankunft in dem französischen Ort am Mittwoch soll am Donnerstag und Freitag jeweils ein Abfahrtstraining durchgeführt werden. Am Samstag, 12. Dezember, findet die erste Abfahrt der Saison statt, am Sonntag der Super. Beginnzeit ist jeweils 10.30 Uhr.

Aufgrund der Schneesituation in einer der höchstgelegenen Gemeinden Europas war es lange unsicher, ob die Rennen wirklich über die Bühne gehen können. Die für 5./6. Dezember geplanten Riesentorläufe der Herren in Val d‘Isere waren vor einer Woche wegen Schneemangels abgesagt und nach Santa Caterina in den italienischen Alpen verlegt worden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten