27.11.2020 12:08 |

Weiter Kritik:

Gatterjagd: Grüne für Volksbefragung

Die bevorstehende Neuregelung des Jagdgesetzes, die das Aus für das Gatterjagd-Verbot im Burgenland bedeuten würde, sorgt weiter für Aufregung. Wie berichtet, gibt es von vielen Seiten Kritik an den geplanten Änderungen. Die Grünen wollen nun die Meinung der Bürger hören und fordern eine Volksbefragung.

Seit Wochen laufen vor allem Tierschützer, aber auch Jäger und Grundeigentümer Sturm gegen die Novelle. Zuletzt versuchte der zuständige Landesrat Leonhard Schneemann (SPÖ) noch die Verbesserungen durch das neue Gesetz darzulegen. Die Gegner konnte er aber nicht umstimmen.

Die Grünen kritisieren nun, dass im aktuellen Entwurf Treibjagden im Jagdgatter ausdrücklich erlaubt seien. Damit verabschiede sich die SPÖ immer mehr vom Tierschutz, ärgert sich Klubobfrau Regina Petrik.

Die SPÖ weist das zurück: „Bewegungsjagden in Jagdgattern gehören grundsätzlich der Vergangenheit an und können nur in Einzelfällen unter strengsten Auflagen bewilligt werden.“ Petrik rede die deutlichen Verbesserungen im Jagdgesetz schlecht, so Jagdsprecher Gerhard Bachmann.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 6°
stark bewölkt
1° / 6°
Schneeregen
0° / 6°
stark bewölkt