26.11.2020 11:24 |

Wegen Corona

Bunte Christbäume statt Adventmarkt

„Gemma Christbaum schaun“ lautet die Devise heuer in Bad Tatzmannsdorf.

Damit wollen rund 24 Betriebe den alten burgenländischen Brauch des „Christbaumschauens“ aufgreifen und zudem eine schöne Alternative zum traditionellen Adventmarkt bieten. Auch vor dem Restaurant Treiber wurde bereits eine Tanne geschmückt. Spaziergänger können unter allen Christbäumen ihren Favoriten wählen und außerdem zwischen 29. November und 6. Jänner an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Als Hauptpreis winkt ein „Tatz-Wochenende“. Infos: www.tatz.at 

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-4° / -2°
leichter Schneefall
-4° / -0°
bedeckt
-4° / -3°
leichter Schneefall
-4° / -2°
leichter Schneefall
-4° / -2°
leichter Schneefall