21.11.2020 14:00 |

Sichere Abklärung

Neue Ambulanz in Reutte für Infektionserkrankungen

Ist es das Coronavirus oder eine Grippe? Muss ein Patient sofort abgesondert werden oder besteht keine akute Ansteckungsgefahr? Diese Fragen stellen Ärzte und Krankenhausmitarbeiter vor große Herausforderungen. Das Krankenhaus Reutte hat nun eine eigene Infektambulanz eröffnet. Dort soll eine sichere Abklärung möglich sein. 

Die vom restlichen Krankenhaus baulich abgetrennten Räumlichkeiten dienen speziell der Diagnose und ambulanten Versorgung von infektiösen Erkrankungen. Das soll doppelte Sicherheit bringen: In der neuen Anlaufstelle können Covid-19-Fälle und Menschen mit anderen Infektionskrankheiten optimal medizinisch und pflegerisch versorgt werden.

Sicherheit für andere Patienten und Mitarbeiter
Gleichzeitig werde dadurch die Sicherheit aller anderen Patienten sowie der Spitalsmitarbeiter erhöht, heißt es. „Mit der neuen Infektambulanz können wir auch größere Aufkommen von Patienten schnell und sicher betreuen – und das unter strengsten Infektionsschutzmaßnahmen“, erklärt Primar Patrick Loidl, ärztlicher Leiter der Infektambulanz.

Nicht in die Notfall-Ambulanz
Besteht auch nur der Verdacht auf einen Infekt etwa der Atemwege oder treten Symptome wie Fieber, Husten und Atemnot auf, werden Patienten ersucht, statt der Notfall-Ambulanz direkt die Infektambulanz anzusteuern. Sie ist rund um die Uhr besetzt. Bei planbaren Terminen wird eine telefonische Anmeldung angeraten ( 05672/601-996).

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 23. Juli 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 29°
heiter
12° / 29°
wolkenlos
12° / 27°
heiter
14° / 30°
wolkenlos
12° / 28°
einzelne Regenschauer