Für Heime & Apotheken

Land OÖ verteilt 20.000 Spritzen gegen Grippe

Oberösterreichs Apotheken können ihre teils langen Wartelisten auf den Grippeimpfstoff nun rascher abarbeiten: Das Land Oberösterreich hat von der Bundesbeschaffung 20.000 (von 40.000 bestellten) Impfdosen bekommen. 17.000 werden an die Apotheken weitergegeben, 3000 an Heime und Behinderteneinrichtungen.

„Eine intensive Grippewelle während der Covid-19-Pandemie kann nicht nur zu schwereren Krankheitsverläufen führen, sondern auch eine zusätzliche Belastung für ein ohnehin schon an seinen Grenzen stehendes Gesundheitssystem bedeuten. Mit den zusätzlichen rund 17.000 Grippeimpfstoffdosen können nun Oberösterreichs Apotheken ihre Wartelisten weiter abarbeiten“, sagt Gesundheitsreferentin LH-Vize Christine Haberlander (ÖVP).

Heuer wichtiger denn je
Impfen sei in diesem Jahr wichtiger denn je, „denn die Grippe endet beim Geimpften“, sagt die Politikerin. So ein Ende gibt es auch bei ihr selbst- sie hat sich schon gegen die Influenzaimpfen lassen.

Spezieller Schutzbedarf
3000 Grippeimpfdosen der Landes-Lieferung sind für die Mitarbeiter der Alten- und Pflegeheime sowie der Behinderteneinrichtungen reserviert. Entsprechend viele haben dort Interesse bekundet. „Damit schützen wir auch die Bewohner in den Heimen vor der Grippe“, betont Haberlander.
Von Apotheker-Präsident Thomas Veitscheger kommt ein Dankeschön ans Land OÖ.

Werner Pöchinger
Werner Pöchinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol