18.11.2020 13:02 |

Arbeitsmarkt:

Von Krise schwer getroffen

Der erneute Lockdown hat unmittelbare Auswirkungen auf die Arbeitsmarktsituation. Frauen sind wieder besonders betroffen.

Ein Anstieg der Arbeitslosenzahlen wurde bereits befürchtet. Denn Hotellerie, Gastronomie und der Handel sind wieder stark betroffen. In diesen Branchen sind verhältnismäßig viele Frauen beschäftigt. Vermehrt wird nun wieder auf Kurzarbeit umgestellt. In den ersten beiden Antragsphasen der Kurzarbeit konnten im Burgenland so 4000 Frauen ihren Job behalten. Nun hofft man auf einen ähnlichen Effekt.

Die Sorge um steigende Arbeitslosenzahlen ist aber groß. Schon im März stieg die Zahl der beim AMS arbeitslos gemeldeten Frauen sprunghaft an. Trauriger Spitzenwert: 6915 Frauen waren im April im Burgenland ohne Arbeit. Vor den verschärften Maßnahmen war eine leichte Entspannung am Arbeitsmarkt erkennbar. „Aber die jüngsten Entwicklungen ändern wieder alles und erhöhen erneut den Druck auf Frauen“, betont AMS-Landesgeschäftsführerin Helene Sengstbratl. Denn um die Betreuung der Kinder zu Hause müssen sich zum Großteil die Mütter kümmern. „Nicht nur Alleinerziehende sind hier betroffen, sondern auch Mütter in Partnerschaften“, so Sengstbratl. Laut einer Studie der Wirtschaftsuniversität Wien leisten Frauen während eines Lockdowns bis zu neun Stunden unbezahlte Mehrarbeit pro Tag.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 5°
Regen
4° / 5°
leichter Regen
3° / 4°
Regen