24.09.2004 16:36 |

Schlank im Büro

Besser essen am Schreibtisch

Der Geist ist willig, aber das Fleisch...? Gute Vorsätze zur gesunden Ernährung weichen im stressigen Alltag nur allzu leicht schlechten Gewohnheiten. Und so macht man sich den ganzen Erfolg, den man im Urlaub oder am Wochenende auf die Waage bringt, in der Arbeit wieder kaputt! Muss das sein? Natürlich nicht!
Auch der schnelle Snack zwischendurch kann gutschmecken und den Ansprüchen einer gesunden Ernährungsweiseentsprechen! Eine neue Broschüre von "die umweltberatung"gibt Tipps und Rezepte zur gesunden Ernährung im Büro.Einfach bestellen, schon beginnt ein neues Zeitalter in Sachen"Essen im Büro".
 
Kennst du das:
Kipferlbrösel auf der Computer-Tastatur undKaffeeflecken auf der Schreibtischplatte? Im hektischen Büroalltagbesteht das Mittagessen oft aus kalorienreichen Fast-Food-Snacksund langweiligen belegten Broten... das fördert Übergewicht,ist weder gesund noch abwechslungsreich. Eine richtige Pause zwischendurchist aber wichtig für die Leistungsfähigkeit und erleichtertden Umgang mit Stresssituationen.
 
Besser anders!
Gesunde Ernährung auch im stressigen Berufsalltaghält nicht nur schlank, sondern fördert auch Konzentrationund Leistungsfähigkeit. Die Jause im Büro kann genausolecker sein wie gesund - statt Wurstbrot und Käsesemmel darfsauch mal ein Käsedip mit Karotten- oder Gurkenstangerl oderein gschmackiger Nudelsalat mit Gemüse der Saison und frischemVollkorngebäck sein. Nüsse oder getrocknetes Obst liefernMineralien und Energie für zwischendurch. Selbst in der kleinstenKochnische lassen sich schnell einfache, warme Gerichte zaubern:Reis- oder Nudelsalate etwa, Gerichte mit Erdäpfel oder Getreide.Selbst die Reste vom Abendessen des Vortrags können schnellzu leckeren neuen Gerichten "recycelt" werden.
 
Die Broschüre "besser essen im Büro"kannst du kostenlos bestellen - siehe Linkbox!
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol