08.11.2020 21:46 |

Aus dem Piemont

Weiße Trüffel für 100.000 Euro versteigert

Ein unbekannter Bieter aus Hongkong hat am Sonntag bei einer Auktion in Italien 100.000 Euro für eine weiße Trüffel gezahlt. Die Knolle wog 900 Gramm, berichteten italienische Medien. Die Versteigerung der Trüffel in Alba im Piemont gilt als die exklusivste dieser Art. Per Video bieten Gourmets aus der halben Welt mit.

Seit 89 Jahren findet jährlich die Trüffel-Auktion in Alba statt. Die Auktion dient Wohltätigkeitszwecken. Insgesamt wurden am Sonntag Trüffeln für einen Rekordwert von 482.000 Euro versteigert.

Weiße Trüffeln werden in der Trüffelregion Alba vom 21. September bis zum 31. Jänner gesammelt. In Italien zählt man etwa 200.000 Trüffelsammler. Sie generieren einen Umsatz von 500 Millionen Euro pro Jahr.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol