01.11.2020 05:00 |

Drei Todesfälle:

Weiterhin steigende Infektionszahlen

Erneut über hundert Neuinfektionen binnen eines Tages. Auch weitere drei Todesfälle wurden gemeldet.

Die Zahl der an Corona-Erkrankten steigt im Burgenland weiterhin rasant an. Bereits zum wiederholten Male in dieser Woche wurden binnen eines Tages über hundert Neuinfektionen verzeichnet. Laut dem Koordinationsstab des Landes sind seit Freitag 175 Personen positiv auf Covid-19 getestet worden. Damit sind aktuell 916 Personen am Coronavirus erkrankt.

Auch die Zahl der Verstorbenen steigt weiter an. Drei Personen aus dem Bezirk Oberwart, eine 88-jährige und eine 83-jährige Frau sowie ein 84-jähriger Mann, sind im Krankenhaus an den Folgen einer Infektion verstorben. In Summe gibt es bereits 24 Corona-Tote. Derzeit müssen 32 Personen im Spital behandelt werden. Vier Patienten werden intensivmedizinisch betreut.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter
18° / 33°
heiter
18° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter