31.10.2020 08:43 |

Trotz Corona

Schulen und Co. sollen offen bleiben

In Bildungsstätten gilt ab sofort eine andere Ampelfarbe.

Landesrätin Daniela Winkler beruhigt besorgte Eltern schon vor der heutigen Pressekonferenz der Bundesregierung: „In Absprache mit dem Bildungsministerium bleiben alle Bildungseinrichtungen, Kindergärten und -krippen im Burgenland weiterhin geöffnet“. Trotz Ampelschaltung wird es in den Klassen der Oberstufe kein Distance Learning geben.

„Die Schulampel bleibt in allen Bezirken auf Gelb“, so Winkler. Das Hygiene- und Sicherheitskonzept wird adaptiert und laufend aktualisiert. „Das Wichtigste ist, den Betrieb in den Bildungseinrichtungen so lange wie möglich aufrecht zu erhalten“, betont auch Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 3°
wolkig
-1° / 3°
bedeckt
-0° / 4°
heiter
-1° / 3°
stark bewölkt