09.11.2020 05:50 |

Alans Freundin Kandi

Was macht „Two And A Half Men“-Star April Bowlby?

2005 gehörte April Bowlby zur Stammbesetzung der TV-Serie „Two And A Half Men“. Als naiv-dümmliche Blondine Kandi und Alans Freundin war sie insgesamt in 16 Folgen der Hit-Serie rund um Charlie Sheen zu sehen. Die Rolle brachte der heute 40-Jährigen weltweite Bekanntheit. Aber was macht die Schauspielerin heute? 

Zuvor spielte April Bowlby bereits in TV-Serien wie „CSI“ oder „Freddie“ mit, nach ihrem Erfolg mit „Two And A Half Men“ war die Kalifornierin zudem als Barneys obsessive Ex-Freundin, die verrückte Meg, in der bekannten Sitcom „How I Met Your Mother“ zu sehen.

Von 2009 bis 2014 spielte die heute 40-Jährige schließlich die Hauptrolle der Stacey Barnett in der Serie „Drop Dead Diva“. Außerdem hatte sie einen Gastauftritt in „The Big Bang Theory“.

Doch Bowlby ist in ihren Rollen sehr wandelbar. Seit 2019 erfreuen sich ihre Fans an ihrer Darstellung der Superheldin Elasti-Woman in der DC-Serie „Doom Patrol“. Zudem spielte die TV-Beauty 2020 in der Superhelden-Serie „Legends of Tomorrow“ mit - und das wird mit Sicherheit nicht ihre letzte Serie gewesen sein ...

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol