22.10.2020 18:10 |

Keine Beute gefunden

Mehrere erfolglose Einbrüche in Wolfsberg

Mehrere Einbruchsversuche samt Diebstählen gab es in der Nacht zum Donnerstag in Kärnten.

In Wolfsberg versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in der Innenstadt in insgesamt drei Geschäftslokale und zwei Gasthäuser einzubrechen. Dabei versuchten sie die jeweiligen Eingangstüren, bzw. bei einem Gasthaus ein Fenster aufzuzwängen. Bei den drei Geschäftslokalen scheiterten die Täter an den massiven Eingangstüren. Bei den zwei Gasthäusern konnten die Täter zwar erfolgreich eindringen, durchsuchten die Räumlichkeiten, verließen die Objekte jedoch ohne Diebesgut. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

In Klagenfurt
Unbekannte brachen, ebenfalls in der Nacht zum Donnerstag, bei einer Autowaschanlage in Klagenfurt bei fünf Automaten der Sauganlage die Schlösser gewaltsam auf. Anschließend stahlen sie das darin verwahrte Kleingeld in bisher nicht bekannter Höhe. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol