17.10.2020 17:00 |

Coronavirus

95 Salzburger Gemeinden sind betroffen

Im Bundesland Salzburg gibt es kaum mehr eine Gemeinde, in der kein Coronafall bekannt ist. 

Mit Stand 11.30 Uhr waren 95 der insgesamt 119 Salzburger Gemeinden betroffen, hieß es seitens des Landes. Am Samstagnachmittag (Stand 16.15 Uhr) waren laut EMS 977 infizierte Personen im Bundesland registriert. Weitere 208 Personen hatten positive Tests, waren aber noch nicht im EMS erfasst.

In Salzburg befanden sich am Samstag 38 Covid-19-Patienten in Spitalsbehandlung, weitere fünf Menschen benötigten intensivmedizinische Betreuung. In der Stadt Salzburg wurden am Samstagnachmittag Fälle von positiv getesteten Mitarbeitern in zwei Seniorenwohnhäusern - einer städtischen und einer privaten Einrichtung - bekannt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol