01.10.2020 10:26 |

„Besser machen können“

Kylie Minogue: Das bereut die Sängerin zutiefst!

Kylie Minogue wünscht sich, dass sie früher offener ihre Meinung gesagt hätte.

Die Popkünstlerin befindet sich bereits seit den 1980er-Jahren im Rampenlicht. Doch erst nach vielen Jahren habe sie realisiert, wie wichtig es sei, ihre Plattform dazu zu benutzen, um über sozialpolitische Themen zu sprechen. „Ich wünsche mir oft, ich hätte Sachen anders gemacht. Ich hätte es besser machen können. Wieso sah ich nicht, was passierte?“, schildert die 52-Jährige.

Zitat Icon

Ich wünsche mir oft, ich hätte Sachen anders gemacht. Ich hätte es besser machen können. Wieso sah ich nicht, was passierte?

Kylie Minogue

Innerlich viel verändert
„Als Perfektionistin gibt es einige Bereiche, in denen es in alle Richtungen gehen kann, wenn ich unentschlossen bin.“ In den letzten fünf bis zehn Jahren habe sich bei ihr innerlich viel verändert.

„Ich lasse Dinge nicht gleiten ... Ich hatte schon immer diese Vorstellung, aber ich habe nicht immer offen darüber geredet“, zeigt sie sich reuevoll.

Im Gespräch mit dem „Table Manners“-Podcast zieht Minouge den Hut vor der jüngeren Generation an Musikerinnen, die keine Scheu hat, gegen Ungerechtigkeit zu protestierten. „Es wirkt so, als hätten die jungen Mädchen heute stärkere Stimmen. Und das ist unglaublich“, sagt die Sängerin beeindruckt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol