27.09.2020 17:12 |

Neue Raumplanung:

Auf dem guten Weg zum Traumhaus

„Unsere Pläne sind teils revolutionär.“ Mit dieser Ankündigung ließ Landeshauptmann Hans Peter Doskozil aufhorchen. Er will in der Raumplanung neue Maßstäbe setzen. Das Konzept beinhaltet etwa einen Rechtsanspruch auf leistbares Bauland.

Schon jetzt ist klar: „Die Novelle wird Diskussionen auslösen, weil wir einen im Bundesländervergleich ganz neuen Weg einschlagen, um leistbares Bauland für Burgenländer zu sichern“, sagt Doskozil. Die wichtigsten Änderungen, präsentiert mit Landesrat Heinrich Dorner:

  • Bürger mit Hauptwohnsitz seit drei Jahren haben Anspruch auf ein Gemeindegrundstück zum vom Land festgelegten Maximalpreis. Steht genug Bauland bereit, kann die Gemeinde Grundstücke an andere verkaufen.
  • Für die Preisregulierung ist ein Prozentsatz von 0,5 bis 2,5 vorgesehen, gestaffelt je nach Größe des Grundstücks. Beispiel: Wenn heute ein Quadratmeter Baufläche im Bezirk Neusiedl etwa 200 Euro kostet, wird der Preis künftig 80 Euro betragen.
  • Ungenutztes Bauland wird mobilisiert. Sobald Reserven vorliegen, müssen Gemeinden mit Besitzern einen leistbaren Kaufpreis festlegen. Scheitern die Verhandlungen, sind neue Flächen in Bauland umzuwidmen. Ausgenommen Grundstücke für eigene Kinder oder Enkel. Es gilt die Regel: pro Kind (bis 30 Jahre) ein Grundstück.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkig
10° / 20°
heiter
10° / 19°
wolkig
9° / 19°
wolkig