10.09.2020 21:44 |

Nach langer Pause

Zajac/Matz starten gut in Kieler Woche

Bei der 126. Kieler Woche haben die Nacra-17-Comebacker Thomas Zajac und Barbara Matz nach knapp siebenmonatiger Regattapause den ersten Tag auf dem vierten Zwischenrang beendet. Tanja Frank und Lorena Abicht, die im 49erFX eine ebenso lange Zwangspause hinter sich haben, schlossen den ersten Tag mit einem zweiten Platz bei der dritten Wettfahrt und auf Rang 21 im Zwischenklassement ab.

Am 15. Februar 2020 waren die OeSV-Teams der Klassen Nacra 17 sowie 49erFX bei der Weltmeisterschaft vor Geelong in Australien davor das letzte Mal wettkampfmäßig unterwegs gewesen. Im ersten offiziellen Rennen seit 208 Tagen segelten Zajac/Matz auf Anhieb auf Platz zwei. Die zweimaligen Sieger der Kieler Woche (2017 und 2019) ließen anschließend die Plätze neun und sechs folgen. „Es ist schön zu sehen, dass wir auch nach der langen Pause noch vorne mitfahren können“, sagte Zajac.

Das 49er-Duo Benjamin Bildstein und David Hussl vermochte zum Auftakt der traditionsreichen Regatta noch nicht an die Leistungen der Sailing Week vor Aarhus anzuschließen. In drei Wettfahrten verbuchten die Weltranglisten-Ersten in ihrer Flotte nur ein Top-10-Resultat und liegen damit auf Rang 21 im Klassement.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)