Fußball

Die Türkei ruft

St. Pölten löst Vertrag mit Brasilianer Alan auf!

Der SKN St. Pölten hat den Vertrag mit Offensivmann Alan Lima Carius aufgelöst. Der Brasilianer wird zum türkischen Erstligisten Kasimpasa nach Istanbul wechseln, wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch vermeldete.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Alan spielte seit Jänner für St. Pölten, in 15 Partien für die Niederösterreicher gelangen dem 23-Jährigen zwei Tore. Sein Vertrag wäre noch bis Sommer 2021 gelaufen.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung