19.08.2020 07:45 |

Es geht um 76.000 Euro

Feuer in Wörthersee-Marina: Wer zahlt für Schäden?

Ein im wahrsten Sinne brandheißer Prozess spielte sich Dienstag in Saal 238 des Landesgerichts bei Richterin Astrid Semlitsch ab: Ein Bootsbesitzer klagt seinen Marina-Nachbarn, nachdem bei diesem in Reifnitz der Akku explodiert war und beide Schiffe ausgebrannt sind.

Anwalt Michael Ruhdorfer: „Die Versicherung hat eine Haftung abgelehnt; mein Mandant bleibt auf einem Totalschaden von 76.000 Euro sitzen.“ Der Besitzer des Unglücksbootes ist sich aber auch keiner Schuld bewusst: „Wir haben eine Ausfahrt gemacht, als das Boot plötzlich keinen Rührer mehr machte und wir liegen blieben.“

Also wurde man zurück in die Marina geschleppt, der Lithium-Ionen-Akku des teuren Elektromotorbootes schien defekt zu sein. Kurze Zeit später dann ein Knall und eine Rauchsäule hoch über den Wörthersee aufragend - der Akku war explodiert.

Wer jetzt für die Schäden haftet, ist noch offen; ein Sachverständiger soll das feststellen. 

Kerstin Wassermann
Kerstin Wassermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)