11.08.2020 17:35 |

10 Jahre Haft im Iran

Doppelstaatsbürger wegen Spionage verurteilt

Seit 562 Tagen sitzt Massud Mossaheb (73) in einem iranischen Gefängnis. Nun wurde der Generalsekretär der Österreichisch-Iranischen Gesellschaft, der den rot-weiß-roten Pass seit 1980 besitzt, wegen Spionage für Deutschland zu zehn Jahren verurteilt.

Am 29. Jänner 2019 wurde Mossaheb während einer Wirtschaftsreise als Konsulent eines niederösterreichischen Prestigeprojektes für Krebsbehandlungen im Iran verhaftet und ins für seine grausamen Foltermethoden berüchtigte Evin-Gefängnis verbracht. Alle diplomatischen Versuche, seine iranische Staatsbürgerschaft zurückzulegen, schlugen bisher fehl. Nun verurteilte ihn ein Gericht zu zehn Jahren Haft - wegen angeblicher Spionage für Deutschland.

Seit 1980 österreichischer Staatsbürger
Mossaheb kam 1965 nach Österreich, schloss in Maschinenbau sein Doktorat an der TU Wien ab. Er arbeitete für die Atomenergie-Organisation IAEO, für Siemens und hatte Anteil an der Weltraummission Austromir. Seit 1980 verfügt er auch über die österreichische Staatsbürgerschaft.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.