05.08.2020 11:25 |

Sozialplan ab Herbst

Steiermark: voestalpine streicht bis zu 550 Jobs

Die Corona-Krise beschert auch der Industrie Millionenverluste: Während der oberösterreichische Faserhersteller Lenzing im ersten Halbjahr ein Minus von 14,4 Millionen Euro einfuhr, setzte es für den Stahlkonzern voestalpine im ersten Quartal gar einen Verlust in der Höhe von 70 Millionen Euro. Hunderte Arbeitsplätze an den steirischen Produktionsstandorten Kindberg und Kapfenberg werden deshalb eingespart, ein Sozialplan für 500 bis 550 Mitarbeitern soll ausverhandelt werden.

„Wir sind gerade dabei, in der Steiermark einen Sozialplan für rund 500 bis 550 Mitarbeiter auszuverhandeln“, so Konzernchef Herbert Eibensteiner. „Wir gehen davon aus, dass dieser ab September, Oktober zur Anwendung kommen wird.“ „Dort werden wir uns nachhaltig anpassen müssen“, meinte er mit Blick auf die schwächelnde Nachfrage aus der Öl- und Gasindustrie und aus der Luftfahrtindustrie infolge der gedämpften Weltkonjunktur.

Der massive Nachfrageeinbruch in nahezu allen Ländern und Abnehmerbranchen drückte etwa die Verkaufserlöse gegenüber der Vorjahresperiode um 28,1 Prozent von 3,3 auf 2,4 Milliarden Euro.

Insgesamt 9100 Mitarbeiter in der Steiermark
Die voestalpine beschäftigt insgesamt 9100 Mitarbeiter in der Steiermark. In Kindberg zittern nun etwa 250 Mitarbeiter, in Kapfenberg rund 250 bis 300 Arbeitnehmer, um ihren Arbeitsplatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 20°
stark bewölkt
8° / 20°
stark bewölkt
9° / 20°
stark bewölkt
8° / 21°
wolkig
9° / 23°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.