31.07.2020 12:14 |

FASHION Check-in

Tradition und Trend im Wiener Riesenrad

Das Who-is-who der Modeszene traf sich am 30. Juli im Wiener Prater. Und das erstmals digital! Talks, Tutorials und Workshops präsentierten Traditionelles, Modernes und nicht zuletzt Sehenswertes rund um die neuesten Modetrends.

FASHION Check-in ist eine Eventreihe mit Fokus auf Firmen aus dem Mode-, Beauty- und Lifestyle-Bereich. Die Veranstaltungen sind öffentlich zugänglich und finden in einzigartigen Locations wie am Wiener Riesenrad, in der Staatsoper oder in Hotelzimmern statt.

„Das Riesenrad dreht sich dabei und gibt dem Ganzen den besonderen Touch“, meint Veranstalterin Liliana Klein. Fashionistas durften sich über Foto-Workshops mit Fußballstar Stefan Maierhofer und Einblicke in die Herbst-/Winter-Trends von namhaften Mode- und Interieurlabels freuen.

So präsentierte das österreichische Traditionsunternehmen MOTHWURF Teile aus der kommenden Herbst-Winter-Kollektion; Dr. Kristina Worseg sprach über Trends in der Zahnmedizin und drehte mit Liliana Klein ein paar Riesenrad-Runden. „Den „digital Tag“ führen wir auf jeden Fall weiter. Unsere Partner-Locations sind vom Konzept begeistert und so können wir auch in Corona-Zeiten unsere Community mit schönen Inhalten bespielen“, so Klein.

Mehr Informationen finden Sie auf fashion-check-in.at.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.