28.07.2020 07:43 |

Das Baby ist da!

Sophie Turner ist zum ersten Mal Mama geworden

Die Darstellerin der Sansa Stark in der „Game of Thrones“-Serie, Sophie Turner, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die 24-Jährige und ihr 30-jähriger Ehemann Joe Jonas sollen bereits am Mittwoch, dem 22. Juli, ihr kleines Mädchen bekommen haben.

Wie das US-Portal „TMZ“ zu berichten weiß, wurde die Kleine in Los Angeles geboren und sei auf den althochdeutschen Vornamen Willa getauft worden. „Willa“ bedeute so viel wie „die Willensstarke“.

„Völlig vernarrt“
„Sophie Turner und Joe Jonas sind entzückt, die Geburt ihres Babys bekannt zu geben“, ließ das Paar gegenüber dem Magazin „People“ die freudigen Nachrichten bestätigen.

„Die beiden sind völlig vernarrt in ihren Neuankömmling und können gar nicht aufhören, ihn anzusehen“, verrieten Vertraute gegenüber „Entertainment Tonight“. „Das Paar nimmt sich jetzt Zeit, um den besonderen Moment zu genießen und Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten.“

„Sehr glücklich“
Erst im Juni habe das Paar, das seit einem Jahr verheiratet ist, laut „People“ ein kinderfreundliches Haus in Los Angeles gekauft. Es sei „ein großartiges Familienhaus“ mit viel Platz, um noch mehr Kinder großzuziehen. „Sie sind sehr glücklich“, verriet eine Quelle.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol