Planung notwendig

Für Urlaubsfahrten Schlafzeit der Kleinen nützen

Pack die Badehose ein Aber nicht nur Bikini und Co. müssen ins Reisegepäck, sondern bei Ferienreisen mit dem Auto auch Spiele, Snacks und Medikamente gegen Reiseübelkeit für Kinder. Auch auf eventuelle Pannen im Ausland muss man vorbereitet sein. Der ARBÖ rät zu einem Urlaubscheck vor Reiseantritt.

Corona in beliebten Urlaubsländern macht heuer den Urlaub mit dem Auto innerhalb Österreichs und im nahen Ausland attraktiv. Hunger, Übelkeit und Langeweile sind schlechte Reisebegleiter bei längeren Autofahrten mit Kindern. „Die Mischung aus Aktivitäten im Auto und bei Pausen, Snacks und Entspannungsphasen ist ein Erfolgsrezept“, rät ÖAMTC-Psychologin Marion Seidenberger.

Zeit für spontane Pausen
Es beginnt schon mit dem Abreisezeitpunkt, den man bei kleineren Kindern auf deren Schlafzeiten abstimmen kann. Seidenberger: „Eltern können dadurch größere Etappen in Ruhe bewältigen.“ Trotzdem wichtig: auch Zeit für spontane Pausen einplanen!

Auto überprüfen
Bevor alle in Urlaubslaune im Auto sitzen, sollte man den fahrbaren Untersatz überprüfen. Häufigste Pannen bei Urlaubsfahrten sind, so Johannes Kremslehner vom ARBÖ OÖ, defekte Batterien, überhitzte Kühlsysteme und Reifenschäden.

Claudia Tröster
Claudia Tröster
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol