An Trainer Ilzer

„Mehr rausholen!“ Stöger gibt klare Vorgaben

Austrias Sport-Vorstand Peter Stöger ist so wie alle beim Klub mit der verpatzten Saison nicht zufrieden. Dennoch: Es gibt keine Diskussionen um die Person Ilzer, aber ganz klare Vorgabe an den Trainer: „Die Austria muss sich anders präsentieren!“

Glücklich stapfte Peter Stöger in Hartberg nach dem Abpfiff nicht über den Rasen - Austrias Sport-Vorstand ließ die verpatzte Saison Revue passieren, gleichzeitig kreisten seine Gedanken schon um die neue.

Stöger über …

… die Saison und das Play-off: „Die letzten zwei Spiele waren ein Spiegelbild der ganzen Saison, es gelang uns nie, ein dominantes Spiel aufzuziehen.“

… die Jungen und deren Zukunft: „Das, was wir im Herbst getan haben, ist zukunftsweisend. Mit dem Einbau der Jungen haben wir der Mannschaft frisches Blut zugeführt, das wird nächste Saison fortgesetzt.“

… die Arbeit von Trainer Christian Ilzer: „Seine Aufgabe wird es sein, dass mit dem vorhandenen Personal anders Fußball gespielt wird. Wir müssen individuell mehr aus den Spielern herauskriegen und herausholen, wir müssen und werden uns anders präsentieren.“

…. Veränderungen im Kader: „Aufgrund der finanziellen Situation ist eigentlich nichts möglich, wegen der Leihspieler Palmer-Brown und Poulsen haben wir Kontakt mit deren Klubs Manchester City und Gladbach aufgenommen, ich hoffe, dass es möglich ist, dass beide bei uns bleiben. Sonst werden wir größtenteils mit dem vorhandenen Personal in die neue Saison gehen.“

Dass es klappen kann, zeigte Erzrivale Rapid, Stöger nimmt ein wenig Anlehnung daran: „Ein Klub im Westen von Wien verpasste vor einem Jahr den Europacup, wurde nun Vizemeister. Man sieht, dass es geht.“

Keine Anfrage aus Graz
PS: Diskussionen um Ilzer lässt Stöger nicht aufkommen: „Das hatten wir alles schon letzten Herbst. Er hat einen gültigen Vertrag bei uns, ich glaube auch, dass er unsere Vorgaben umsetzen kann.“ Das kolportierte Gerücht, dass Sturm sich mit Ilzer schon einig sein soll, lässt Stöger völlig kalt: „Es gab ja bis jetzt nicht einmal eine Anfrage aus Graz“

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.