18.06.2020 09:17 |

Am Neusiedler See

Niedriger Wasserstand macht Booten zu schaffen

Dramatisch seicht ist zurzeit - wie berichtet - der Neusiedler See im Burgenland. Trotz des Regens der vergangenen Tage hat sich der Pegelstand nur geringfügig erholt und befindet sich nach wie vor weit unter dem langjährigen Mittel. Der Wassermangel trifft auch viele Ausflügler, die mit ihren Booten immer öfter stecken bleiben.

Schon bei normalem Pegelstand ist das Naturjuwel nicht besonders tief. Verdunstung und fehlender Regen haben im heurigen Jahr dazu geführt, dass das Wasser weiter zurückgegangen ist. Badefreunde müssen nun nicht nur mehr durch den Schlamm waten, auch die Bootsfahrer bleiben jetzt vermehrt darin hängen.

Sogar manche Ausflugsschiffe stecken fest und können nicht mehr auslaufen. Auch die Feuerwehren sind regelmäßig unterwegs, um festsitzende Boote zu befreien.

Helfer rufen zur Vorsicht auf
Von den Helfern kommt daher der Aufruf an alle Wassersportler, mehr auf den niedrigen Wasserstand zu achten. Dadurch kann ein Teil der Alarmierungen verhindert werden. Zudem ist es eine Erleichterung für die Freiwilligen, die für jeden Einsatz ihren Arbeitsplatz verlassen müssen.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
14° / 23°
wolkig
13° / 24°
wolkig
14° / 23°
wolkig
15° / 23°
wolkig
14° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.