Tierische Rettung

Schlange in Paket sorgt für Feuerwehreinsatz

Da ist der Empfänger noch einmal mit dem Schrecken davongekommen: In einer Paketsendung wurde am Donnerstag in Niederösterreich eine Schlange „mitgeliefert“. Die Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr Oberwaltersdorf rückten zur tierischen Rettung aus.

Die Oberwaltersdorfer Florianis wurden am Tag vor dem Staatsfeiertag von besorgten Anrainern verständig, dass sich eine Schlange in einer Paketsendung aus dem Ausland befinden soll. Unverzüglich machte sich das TLFA2000, das Fahrzeug für technische Einsätze, auf den Weg zum Einsatzort, wie Feuerwehrkommandant Gunther Totz wissen ließ.

„Bewohner haben völlig richtig reagiert“
Zum Glück stellte sich dann vor Ort rasch heraus, dass es sich bei der Schlange in dem Paket um eine kleine Ringelnatter handelte. Sie klebte am Klebeband des Pakets fest und konnte sich alleine nicht aus ihrer misslichen Lage befreien. Doch nach rund 15 Minuten „Feinstarbeit“ konnte das kleine Tier vom Paketklebeband gelöst und nach einer kurzen Untersuchung in ihren natürlichen Lebensraum entlassen werden. „Die Bewohner haben völlig richtig reagiert und sofort die Feuerwehr verständigt. Es hätte ja auch eine giftige Schlange sein können“, so Totz.

„Um auch bei tierischen Einsätzen immer wertvolle Hilfe leisten zu können, ist seit Kurzem auch eine Tierärztin Mitglied unserer Feuerwehr“, ergänzte der Feuerwehrkommandant.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 9°
wolkenlos
-3° / 11°
wolkenlos
-0° / 8°
stark bewölkt
-2° / 9°
heiter
-4° / 9°
heiter