28.04.2020 22:25 |

„In Behandlung“

Sorge um Magier: Roy mit Coronavirus infiziert

Als legendäres Magier-Duo haben Siegfried und Roy ihre Fans verzaubert - bis zum Schicksalstag im Jahr 2003, als Roy Horn an seinem 59. Geburtstag während einer Show in Las Vegas vom weißen Tiger „Montecore“ am Hals attackiert und lebensgefährlich verletzt wurde. Nun gibt es erneut Grund zur Sorge um den heute 75-Jährigen. Er wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Wie mehrere Medien unter Berufung auf Horns Pressesprecher berichten, befinde sich der 75-Jährige derzeit in Behandlung und würde auf die Maßnahmen gut ansprechen. „Wir können bestätigen, dass Roy Horn positiv auf das Coronavirus getestet wurde“, so PR-Agent Dave Kirvin. Nähere Informationen zu seinem Gesundheitszustand wollte der Sprecher nicht bekannt geben, wohl aber ließ er Grüße des Zauber-Duos an die Fans ausrichten: „Siegfried und Roy senden positive Wünsche an alle, die von der Pandemie betroffen sind“, so der PR-Agent.

Bei Las-Vegas-Show von Tiger attackiert
Während einer Zauber-Show in Las Vegas am 3. Oktober 2003 war es auf der Bühne zum Angriff des weißen Tigers auf den damals 59-Jährigen gekommen. Horn wurde dabei derart schwer verletzt, dass er teilweise gelähmt ist, zudem eine lange Zeit im Rollstuhl verbringen musste.

Dennoch blieb Tiger „Montecore“ das Lieblingstier des Magiers. Roy Horn zeigt sich bis heute davon überzeugt, dass das Tier ihn an diesem Tag habe retten wollen. So habe der Tiger bemerkt, dass Roy einen Schlaganfall erlitten habe, und ihm helfen wollen. Diese Version dementierte jedoch ein jahrelanger Assistent des Magier-Duos, der von menschlichem Versagen als Grund für den Angriff des Tigers sprach.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.