21.04.2020 09:09 |

Vanessa, melde dich!

Feuerwehrmann findet verspäteten Christkindlbrief

Ein Brief vom Engelpostamt im Kärntner Velden war im Garten des Ferlacher Feuerwehrkommandanten Hans Esterle gelandet. Nun wird die Verfasserin der Zeilen gesucht!

Entdeckt wurde der Brief aber erst zu Ostern. Das Schreiben hing im Gebüsch an einem blauen Luftballon. Esterle: „Es hat uns alle berührt, diesen verspäteten Brief ans Christkind zu finden.“ Darin steht: „Bitte einen Puppenkasten für kleine Puppen. Deine Vanessa.“

Nun wird das Mädchen gesucht, das dem Christkind keine Adresse hinterlassen hat. Esterle: „Es gibt eine schöne Überraschung.“ Vanessa, melde dich! Telefonnummer: 0664/62 51 739.

Gerlinde Schager, Kronen Zeitung

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol