17.04.2020 13:35 |

Corona-Pandemie

Prinzessin Sofia arbeitet als Pflegerin in Klinik

Prinzessin Sofia von Schweden hat ihre Diademe gegen Krankenhausbekleidung eingetauscht und arbeitet in einer Stockholmer Klinik als Pflegehelferin. Unter anderem soll sie bei der Desinfektion von Geräten mithelfen, Küchendienst machen und auch einmal putzen. 

Wie jetzt bekannt wurde, hat die 35-Jährige an einem dreitägigen Online-Intensiv-Schulungsprogramm für Helfer teilgenommen, um während der Corona-Pandemie aktiv anpacken und mithelfen zu können.

„Pflegeabteilung entlasten“
Ihre Pressesprecherin Margareta Thorgren erklärte: „Die Prinzessin wird in naher Zukunft bei Sophiahemmet-Krankenhaus anfangen. Sie hat letzte Woche ihre dreitägige Ausbildung abgeschlossen und wird die Mitarbeiter einer Pflegeabteilung entlasten.“

Insgesamt haben 80 Schweden an dem Schnellkurs teilgenommen. Darunter Mitarbeiter der schwedischen Fluggesellschaft SAS, die wegen der Corona-Krise ihren Job verloren haben.

In dem Intensivkurs soll die Ehefrau von Prinz Philip gemeinsam mit ihren neuen Kollegen unter anderem das Heben und Bewegen von Patienten und das Durchführen von Hygienemaßnahmen gelernt haben. Prinzessin Sofia ist seit 2016 Ehrenvorsitzende des Krankenhauses und „möchte während der Krise ihren Beitrag leisten“, so Thorgren. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.