17.04.2020 18:14 |

NEOS-Chefin im Talk

„Europa war noch nie so wichtig wie jetzt“

Vor allem zu den Maßnahmen im Bildungsbereich teilte NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger bei ihrer Pressekonferenz am Donnerstag ordentlich Kritik an die Regierung aus. So wird von pinker Seite ein „Informationsdefizit“ geortet, man fordert „Plan und Perspektiven“ für Lehrer, Schüler und Eltern. Im Interview mit krone.tv-Moderatorin Katia Wagner spricht Meinl-Reisinger außerdem über die Grund- und Freiheitsrechte, die auch in Krisenzeiten so gut es geht bewahrt werden müssen, fehlende Transparenz bei den Staatshilfen und die Rolle Europas in der Corona-Krise.

Das krone.tv-Interview sehen Sie im Video oben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.