06.04.2020 13:20 |

Salzburg AG

Wichtige Baustellen in der Stadt wieder in Betrieb

Seit heute hat die Salzburg AG begonnen, ihre wichtigen Baustellen in der Stadt Salzburg in Betrieb zu nehmen. Ermöglicht wird dies durch den 8-Punkte-Plan der Regierung. „Alle Baucontainer werden in kurzen Intervallen gründlich gereinigt. Bei der Nutzung von Fahrzeugen, Baumaschinen und Werkzeugen desinfiziert der jeweilige Mitarbeiter Haltegriffe, Schaltknöpfe und Armaturen. Der Mindestabstand von einem Meter wird auch während der Bauarbeiten durchgehend eingehalten“, heißt es aus dem Unternehmen. Muss der Mindestabstand unterschritten werden, stellt das Unternehmen Schutzmasken und Schutzvisiere zur Verfügung. Die Anzahl der Arbeiter soll möglichst gering gehalten werden.

Auf folgenden Baustellen werden die Arbeiten wieder aufgenommen:

* Sterneckstraße: Erneuerung und Sanierung von Wasser-, Gas- und Fernwärmeleitungen. Ausbau des Glasfasernetzes. Beginn: 6. April.
* Herbert-von-Karajan-Platz: Sanierung des Wasser- und Fernwärmenetzes. Beginn nach Ostern.
* Riedenburg: Sanierung Wasser-, Gas- und Stromleitungen im Bereich der Neutorstraße. Beginn: 14. April.
* Andräviertel: Im Bereich der Faberstraße, Franz-Josef-Straße und der Auerspergstraße saniert die Salzburg AG gemeinsam mit der Salzburg Netz GmbH die Fernwärme- und Wasserleitungen. Beginn: Nach Ostern.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.