18.03.2020 15:00 |

Hotline eingerichtet

Arbeiterkammer stellt auf digitale Beratung um

Auch die Arbeiterkammer Kärnten hat ihre Beratung auf Telefon und E-Mail umgestellt. „In der momentan angespannten Situation ist es angebracht, Ruhe zu bewahren.  Die AK kümmert sich umgehend um ihre Anliegen, wir sind für Sie da!“, unterstreicht AK-Präsident Günther Goach. Veranstaltungen und Weiterbildungen wurden zwar auf unbestimmte Zeit abgesagt, aber wir konzentrieren uns derzeit voll auf rechtliche Beratungen und werden verstärkt Online-Weiterbildungsangebote anbieten", so Goach.

Alle aktuellen Infos findet man auf www.jobundcorona.at sowie telefonisch unter der Hotline 0800 22 12 00 80 (Montag bis Freitag, 9 bis 19 Uhr). Zu allen Fragen, die das Lehrverhältnis, die Berufsschule oder eine mögliche Auflösung des Lehrverhältnisses betreffen, steht die AK Betroffenen telefonisch unter 050 477-2344 zur Verfügung.

Die Konsumentenschützer stehen zu Fragen unter 050 477-2000 sowie per Mail unter konsument@akktn.at zur Verfügung. Alle bis dato vergebenen persönlichen Beratungstermine im Rahmen der AK-Steuerspartage wurden bis zum 13. April abgesagt. Alle Personen, die bereits einen Termin bis zu diesem Zeitraum fixiert haben, werden kontaktiert. Alle Infos zu Förderungen auf www.kaernten.arbeiterkammer.at/foerderungen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.