07.03.2020 07:06 |

Mega-Taschengeld winkt

Kristallfieber! Stefan Kraft heiß auf Nervenkitzel

Mit 118 Punkten Vorsprung im Gepäck reiste Stefan Kraft nach Oslo. Der 26-Jährige kann bei der Wettkampfserie Raw Air seinen zweiten Gesamtweltcupsieg nach 2017 in trockene Tücher bringen. Das Duell mit Karl Geiger ist für den Salzburger ein Ansporn, das Länderduell mit dem Deutschen etwas Besonderes. „Er ist aber ein netter Deutscher“, scherzte Kraft.

Stefan Krafts Serie ist beeindruckend: In den letzten sechs Einzelbewerben segelte der Überflieger aufs Stockerl. Bei vier noch ausstehenden Springen weist der 26-Jährige 118 Punkte Vorsprung auf den Deutschen Karl Geiger auf. „Der Kampf ist cool, ein echter Nervenkitzel. Lieber wäre mir aber, ich wäre weiter vorne“, träumt Kraft von der großen Kristallkugel.

Bei der 4. Raw Air zählt er zu den Topfavoriten und kann jede Menge Preisgeld hamstern. Die Top 3 teilen sich 100.000 Euro, dazu gibt es zusätzliche Prämien bei jedem einzelnen Event. „Das ist eine große Summe, das man gerne als Mega-Taschengeld nimmt“, hofft Kraft darauf, einen Teil des Kuchens abzubekommen.

Heute steht für den Salzburger und seine Kollegen in Oslo ein Teambewerb auf dem Programm. Dabei wollen die ÖSV-Adler einen weiteren Schritt in Richtung Sieg im Nationencup tätigen. Dort führt Österreich vor den Deutschen.

Vor den Deutschen
„Jeder von uns hat das im Hinterkopf. Wir waren die ganze Saison vorne, jetzt wollen wir auch weiter vor ihnen bleiben“, meinte Michael Hayböck, der in Lahti erstmals seit zwei Jahren ein Einzel-Stockerl feierte. Das letzte gelang dem seit Donnerstag 29-Jährigen in Oslo, wo er gestern in der Quali als Zweiter aufzeigte.

Christoph Nister, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten