01.03.2020 17:00 |

„Wild Culture“

Starduo holt Musikwelt in die Tiroler „Wildnis“

„Wild Culture“ – schon einmal gehört? Welch dämliche Frage für junge Streamer! Das heimische Duo zählt mit 80 Millionen Clicks auf Streamingportalen zu den internationalen Top-Acts. An diesem Wochenende eröffnen die zwei in Nassereith die „Wilderness Studios“ , in denen die Beats für künftige Welthits entstehen sollen.

„Maybe the new Nashville in the middle of the Alps“, so die Werbebotschaft für das neue Riesenprojekt des Oberländers Florian Fellier und des Vorarlbergers Felix Brunhuber. Gemeinsam sind sie „Wild Culture“, ein Songwriter- und Produzentenduo, dessen Geschichte die Ohren wackeln lässt. Als weltweit begehrte DJs gingen sie bereits 2015 auf Australientournee und eroberten die Kontinente sowie die großen Labels für elektronische Musik – erst im Style „Tech-House“, dann im „Deep House“. Der Wild Culture Remix für „Glass Animals Gooey“ zählt allein auf Soundcloud über drei Millionen Plays.

„Wir haben als Songwriter auch schon Gold bekommen, seit Montag läuft unsere neue Produktion in den Ö3-Charts“, freut sich Florian Fellier, „insgesamt wurde unser Sound rund 80 Millionen Mal auf unterschiedlichen Streamingportalen geklickt.“ Vor kurzem habe man für Peter Maffay einen Song geschrieben.

Weltweite Kontakte zu wichtigen Musikgrößen
Die große Musikwelt wurde also erobert, nun wollen die beiden den Spieß umdrehen: Die Musikwelt soll zu ihnen kommen! Genauer gesagt in die „unberührte Wildnis“ des Gurgltales, wo am Ortsanfang von Nassereith in den vergangenen Monaten die Metamorphose von einer alten Fabrikhalle in einen 800 Quadratmeter großen „Creativ Space“ stattgefunden hat, in denen die „Wilderness Studios“ zur internationalen Soundfabrik wachsen sollen.

„Die weltweiten Netzwerke und Kontakte zu wichtigen Menschen im Musikbusiness sind vorhanden“, sagt Felix Brunhuber noch etwas gezeichnet von der intensiven Vorbereitung, „wir haben hier drei akustisch entkoppelte Tonstudios, ausgestattet mit modernster Technik“. In riesigen Kreativoasen können Songwriter-Teams völlig entkoppelt von Stress und äußeren, störenden Einflüssen musikalisch kreative Prozesse starten und Songs von der Komposition bis zum Endprodukt entstehen lassen. Eingebettet in die Natur des Gurgltales. Fellier: „Die ,Wilderness Studios’ stehen für Freiraum, Privatsphäre und Entschleunigung als Voraussetzung einer nie enden wollenden Kreativität“.

Gesamtkonzept bis zu bäuerlichen Produkten
Man glaube felsenfest an das Konzept, das ein Gesamtpaket für die Musikschaffenden beinhaltet. „Wir kümmern uns vom Flughafentransfer weg um alles, vor allem um die Nähe zur Natur“, schwärmt Fellier weiter, „Wasser aus der Mühlsprungquelle und Verköstigung mit bäuerlichen Produkten aus der Nähe.“

Natürlich spreche man auch heimische Künstler aller Genres an, die Songs produzieren möchten. Das Equipment dafür sei vollständig vorhanden. Heute ab 14 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, sich die Studios anzusehen.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 25°
wolkig
10° / 25°
wolkig
10° / 21°
wolkig
11° / 26°
wolkig
9° / 26°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.