27.02.2020 16:55 |

Zandvoort kehrt zurück

F1-Spektakel! Hollands neue Steilkurven begeistern

Nach 32 Jahren werden wieder Formel-1-Rennen in den Niederlanden stattfinden und zwar auf der Traditionsrennbahn von Zandvoort. Das Hauptinteresse des Publikums gilt der letzten Kurve vor der Zielgerade. Diese soll nämlich eine Steilkurve sein, mit einer Neigung von 32 Prozent (ca. 18 Grad). Nun sind die ersten Bilder da.

In der Formel 1 ist so eine Steilkurve etwas höchst Ungewöhnliches. Wie krone.at schon vor einem halben Jahr berichtete, wird es zwischen der inneren und äußeren Kante der Kurve einen Höhenunterschied von 4,5 Meter geben. So etwas gibt es nicht einmal in Indianapolis.

Fertige Fahrbahn
Bis jetzt waren nur Bilder vom Bau der Rennbahn zu sehen, am Donnerstag veröffentlichten aber die Organisatoren Fotos von der fertiggestellten, asphaltierten Fahrbahn, die wirklich noch spannender zu sein scheint, als angekündigt.

Spektakulär
Der niederländische Rennfahrer Joshua Kreuger hatte sogar die Gelegenheit, die Piste auszuprobieren. Trotz des trüben Wetters kann man gut sehen, wie spektakulär die Steilkurven sind (es gibt zwei davon, im ersten Sektor liegt die Hugenholtz-Kurve, die ist aber weit weniger gefährlich, als die im Finish (Neigung „nur“ 8 bis 18 Prozent).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.