21.01.2020 12:08 |

Schwerer Vorwurf

Ohne Ausbildung als Krankenschwester tätig?

Ein anonymer Hinweis beschäftigt zurzeit die Sozialabteilung des Landes. Der Vorwurf: Bei einem Pflegeverein im Südburgenland soll eine Mitarbeiterin als Krankenschwester tätig gewesen sein, ohne die notwendige Ausbildung nachweisen zu können. Das Land hat eine Prüfung eingeleitet. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Die Mitarbeiterin soll bereits viele Jahre für den Verein tätig gewesen sein, darunter lange Zeit als Diplomkrankenschwester. Zu den Aufgabengebieten der Organisation zählt unter anderem auch der Bereich Hauskrankenpflege. Vor Kurzem hat die Frau allerdings bei der Arbeitsstelle gekündigt.

„Verdacht wird lückenlos aufgeklärt“
Der Obmann des Vereins wollte sich zu dem Vorwurf mit Verweis auf den Datenschutz nicht äußern. Auslöser ist eine Information an die Behörde, laut der es Unregelmäßigkeiten geben soll. Ob dies den Tatsachen entspricht, wird aktuell geprüft. Die Frau wurde jetzt aufgefordert, ihr Diplom vorzulegen.

„Die behördlichen Ermittlungen wurden umgehend nach Einlangen des Hinweises aufgenommen. Der Verdacht wird lückenlos aufgeklärt“, teilt die zuständige Abteilung auf Nachfrage mit. „Im Falle des Vorliegens eines strafrechtlichen Tatbestandes wird umgehend Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet“, heißt es weiter.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 9°
wolkenlos
-5° / 9°
wolkig
-4° / 9°
heiter
-2° / 9°
wolkenlos
-4° / 8°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.