20.01.2020 07:10 |

Vor Kitzbühel

Matts Zwischenfälle: „Da kann ich nur mehr lachen“

Bei Michael Matt läuft es derzeit im Ski-Weltcup nicht gerade rund. Er spricht von einer „Serie an Zwischenfällen“. Kolumne von Alex Hofstetter.

Die Seuche klebt Michael Matt weiter hartnäckig an den Skiern. „Diese Serie an Zwischenfällen, da kann ich fast nur mehr lachen“, kann es der Vize-Weltmeister und Olympia-Dritte kaum fassen. Gestern im Wengen-Slalom: Ski überkreuzt, Ausfall im ersten Durchgang. „Das ist mir in einem Rennen überhaupt noch nie passiert. Aber wenn’s nicht läuft, dann kommt auch so ein Blödsinn daher.“ Was jetzt? „Na ja, aufhören kann ich mit 26 Jahren noch nicht“, fand Michi schnell seinen Schmäh wieder. „Irgendwann, hoffentlich bald, werd ich wissen, warum das alles passiert derzeit.“ Hoffentlich folgt die „Auflösung“ des Rätsels schon in Kitzbühel und Schladming!

Feller kämpft weiter
Weiterkämpfen heißt’s auch für Manuel Feller (gestern 20.). „Warum bleibt er nicht daheim, wenn ihm was wehtut? Das werden sich viele Fans auf der Couch denken, wenn ich jedes Mal denselben Schas erzähl“, ging der Tiroler hart mit sich ins Gericht. Dabei weiß doch jeder Manus Kampfgeist nach seinem Bandscheibenvorfall mehr als zu schätzen! Außerdem: Das Reglement bezüglich Verletzungspausen lässt für Feller keine Auszeit zu! „Sonst würd ich nächste Saison mit Nummer 60 starten, müsste im Europacup fahren“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.