17.01.2020 06:00 |

Unermüdlicher Einsatz

Leser zeigen Herz: Große Hilfe für Obdachlose

Bei ihrem Arbeitsweg wurde Melanie auf Obdachlose aufmerksam. Seit sechs Jahren hilft sie diesen Menschen nun unermüdlich.

Begonnen hat es 2014 auf dem Wiener Westbahnhof, wo Melanie Witzelsperger täglich auf ihrem Arbeitsweg vorbeikommt. Sie sah dort Obdachlose, teils mit Hunden, und entschloss sich spontan zu helfen. Sammelte Decken und Kleidung, brachte Essen, redete mit den Menschen.

2015 gründete die heute 25-Jährige dann eine Facebook-Gruppe, um auch Geld zu sammeln und damit zusammen mit ihrem Freund Hundefutter, Gulaschsuppen, Hygieneartikel, Schlafsäcke, Hunderte Handtücher bis hin zu E-Herd-Platten für ein Obdachlosen-Tagesheim anzuschaffen. Vorige Weihnachten organisierte Melanie eine Spendenaktion für die Vinzi-Heime. Das Christkind aus Wien 22 konnte zwei mit Öffi-Fahrscheinen, Matratzen, Lebensmitteln und einem PC vollgepackte Autos ausliefern.

Die „Krone“ sagt Danke!
Jetzt mitmachen und Urlaub gewinnen! Denn wir zeichnen Menschlichkeit im Alltag aus. Wer war besonders hilfsbereit? Wer hat sich durch eine vielleicht noch so kleine Tat positiv hervorgetan? So funktioniert unsere Aktion: Nominieren Sie eine Person (Name, Anschrift, Telefonnummer von Absender wie auch - nach Zustimmung - der nominierten Person sind Voraussetzung für die Teilnahme) bitte an die folgende E-Mail-Adresse: leserzeigenherz.wien@kronenzeitung.at. Jetzt online mitmachen und Teilnahmebedingungen unter: www.krone.at/herz.

Als Dankeschön erhalten im Fall einer Veröffentlichung alle Nominierten und Absender limitiere Häferln der „Krone“ im Herz-Design sowie einen Schöndruck der Seite. Als Hauptpreis winkt zum Finale ein Wohlfühl-Urlaub „Echt steirisch“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf.

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.